Letzte League of Legends Transfers

Datum Spieler Letztes Team Neues Team
18.08.2021 01 ЛитваXavieles GGM WOLF
18.08.2021 02 ПольшаDomoles ARR TEG
18.08.2021 03 ПольшаSh4dowUS ARR CG
18.08.2021 04 ПольшаCzaru - TEG
18.08.2021 05 ПольшаBolszak - TEG
18.08.2021 06 ПольшаGrk - TEG
18.08.2021 07 ПольшаBiosun - DV1
18.08.2021 08 ПольшаAriana - PT7
18.08.2021 09 КолумбияAnkor - GSE
18.08.2021 10 КолумбияUnicornG - OC
18.08.2021 11 МексикаCaprice - TEX
17.08.2021 12 КолумбияKunou GLG KoN
17.08.2021 13 КолумбияMurillo - TEX
17.08.2021 14 ПанамаPipa - VL
17.08.2021 15 КолумбияLaino - QE
17.08.2021 16 КолумбияMtnops GLG -
17.08.2021 17 КолумбияAstronyx GLG -
17.08.2021 18 МексикаMarth WKR WT

Alle LoL Transfers: Warum ändern sich die Aufstellungen?

Die Konkurrenz im League of Legends-Esport ist auf einem extrem hohen Niveau. Teams kämpfen in Top-Turnieren um das große Geld. Daher müssen sie immer die besten Spieler in ihrem Kader haben, die konstant die höchsten Fähigkeiten zeigen und gleichzeitig motiviert bleiben. Nicht immer gelingt es, auf Anhieb gut fünf E-Sportler zu sammeln. Daher kommt es sehr oft zu League of Legends Transfers — wenn Spieler von einem Team zu einem anderen wechseln. Auf dieser Seite können Sie online alle Veränderungen in der professionellen LoL-Szene verfolgen.

Warum wechseln Spieler zu anderen Teams?

Die Gründe dafür sind zahlreich. Meistens ist der Grund dafür, dass ein Spieler ein Team verlässt und zu einem anderen wechselt, ein anderes Spielniveau. Ein Esportler kann deutlich schwächer sein als seine Teamkollegen, und dann macht es für den Verein keinen Sinn, eine solche Person in seinem Kader zu behalten. Er wird in die Reservemannschaft von Spielern geschickt oder zum Verkauf angeboten, um zumindest etwas Geld daraus zu machen. Das ist LoL Transfer. Nicht selten wollen Teams einen Spieler so schnell wie möglich loswerden und geben ihn daher kostenlos ab.

Ein Esportler kann deutlich höher im Level sein als seine Teamkollegen. Dann wechselt er von einem schwächeren Team zu einem stärkeren — solche Transfers der League of Legends kommen ziemlich oft vor. Aber in diesem Fall kann die Organisation Präferenzen erhalten. Ein stärkeres Team verfügt oft über mehr finanzielle Ressourcen. Organisationen können gutes Geld für einen guten eSports-Spieler ausgeben, besonders wenn sie wirklich einen Spieler in ihrem Kader sehen wollen.

Es kommt vor, dass alle Spieler unbefriedigende Ergebnisse zeigen. In diesem Fall kann das gesamte Team rausgeschmissen werden und die Organisation muss die Zusammensetzung dann von Grund auf neu zusammenstellen.

Esportler sind emotionale Menschen mit einer feinen mentalen Organisation. Sie streiten gerne miteinander, schreien Teamkollegen an. Werden solche Situationen regelmäßig, kann es im Team zu Problemen kommen. Das führt nicht zu besseren Ergebnissen — im Gegenteil, auch ein starkes Team in einer ungesunden Atmosphäre kann merklich ins Rutschen geraten. Wenn der Konflikt nicht gelöst werden kann, müssen einige Spieler aus dem Team entfernt werden. Viele LoL Transfers finden genau aus diesem Grund statt.