TOP Hearthstone Teams

Team Land Verdienst Bewertung Letztes Spiel
01 CHNCHN ChinaChina $ 121125 0.00 Vor 2 Jahre
02 LFLF ChinaChina $ 110750 35.63 Vor 1 Jahr
03 CelestialCelestial ChinaChina $ 90200 0.00 Vor 4 Jahre
04 ComplexityComplexity United StatesUnited States $ 90200 0.00 Vor 4 Jahre
05 RNGRNG ChinaChina $ 77675 213.75 Vor 1 Jahr
06 LULLUL United StatesUnited States $ 75000 0.00 Vor 4 Jahre
07 PDPD SwedenSweden $ 74500 0.00 Vor 4 Jahre
08 CZECZE Czech RepublicCzech Republic $ 67400 0.00 Vor 2 Jahre
09 WEWE ChinaChina $ 65675 0.00 Vor 1 Jahr
10 LiquidLiquid NetherlandsNetherlands $ 56050 35.63 Vor 1 Jahr
11 IGIG ChinaChina $ 52175 0.00 Vor 1 Jahr
12 UKRUKR UkraineUkraine $ 50625 0.00 Vor 2 Jahre
13 BRABRA BrazilBrazil $ 45625 0.00 Vor 2 Jahre
14 eStareStar ChinaChina $ 44400 0.00 Vor 5 Jahre
15 AllianceAlliance SwedenSweden $ 43000 0.00 Vor 4 Jahre
16 T1T1 InternationalInternational $ 42751 0.00 Vor 1 Jahr
17 NZLNZL New ZealandNew Zealand $ 39000 0.00 Vor 2 Jahre
18 LuminosityLuminosity United KingdomUnited Kingdom $ 38000 0.00 Vor 5 Jahre
19 NORNOR NorwayNorway $ 37000 0.00 Vor 2 Jahre
20 HKGHKG Hong KongHong Kong $ 31500 0.00 Vor 2 Jahre
1 2 3 15

Die besten Hearthstone Teams in eSports

Hearthstone ist ein individuelles Spiel. Hier spielen eSportler eins gegen eins, kann die Verantwortung nicht auf einen Teamkollegen abgewälzt werden — nur der Spieler kann das Spiel gewinnen. Es gibt aber auch Hearthstone-Teams, die Spieler unter ihren Bannern vereinen. Aber warum sollten sie das tun?

Teams ermöglichen es eSports-Spielern, verschiedene organisatorische Probleme loszuwerden. Durch die Unterzeichnung eines Vertrags mit einer Organisation erhält der Spieler Unterstützung in vielen Bereichen. Erstens erhält der Gamer ein Gehalt, das unabhängig von seiner Leistung gezahlt wird. Dies wird durch Sponsoringverträge und Werbung erreicht, die ebenfalls von der Organisation verwaltet werden. Darüber hinaus ist die Teamleitung auf der Suche nach Turnieren, Schaukämpfen, Ausstellungen und Konferenzen. All diese Aufgaben kosten viel Energie, und wenn man sie der Organisation überlässt, hat der Spieler mehr Zeit, zu trainieren und sich zu entwickeln. Im Gegenzug tritt er bei Turnieren im Vereinstrikot auf, wirbt für Sponsoren, veranstaltet Streams und beteiligt sich an verschiedenen Medienaktivitäten.

Ein Hearthstone-Team kann sich aus einer unterschiedlichen Anzahl von Spielern zusammensetzen. Je nach Budget, Größe und Ambitionen kann eine Organisation einen oder zehn Spieler einstellen. In der Welt von Hearthstone gibt es einige der größten eSport-Organisationen, die ihren Spielern die besten Bedingungen bieten.

Es gibt auch Teams, die von den Spielern selbst zusammengestellt werden. Das bringt ihnen noch mehr Geld ein, da es keine Mittelsmänner in Form von Managern gibt — der Spieler nimmt das ganze Geld für sich selbst.

TOP 3 Hearthstone Teams der Welt

1. Team Liquid

Die amerikanische Organisation ist in fast jeder eSport-Disziplin vertreten. Team Liquid ist weltweit der erfolgreichste Verein. Auch in Hearthstone nimmt das Team eine führende Position ein. Sie hat ständig 5 Spieler in ihrem Kader. In den letzten 7 Jahren hat Savjz für die Mannschaft gespielt. Auch der legendäre ElkY, besser bekannt als professioneller Pokerspieler, der sich auch in Computerspielen versucht, spielt für Team Liquid. Die Organisation hat starke Sponsoren wie Honda, Marvel, Twitch, HyperX und Monster Energy. Dank dieser Tatsache erhalten die Gamer des Teams sehr lukrative Werbeverträge und hohe Gehälter. Deshalb streben viele eSports-Spieler danach, für Team Liquid zu spielen.

2. Flash Wolves

Dieses Hearthstone Team besteht aus nur einer Person. Der einzige Flash Wolves-Spieler ist tom60229, einer der erfolgreichsten Sportler in der Geschichte des Spiels. Anstatt ein großes Team zu finden und sich diesem anzuschließen, gründete er sein eigenes. Und er hätte sich nicht einmal einen Verein suchen müssen — jede Organisation hätte ihn mit Freuden in ihren Kader aufgenommen. Aber tom60229 hat einen anderen, komplizierteren Weg gewählt. Er vertritt ein Team, das aus ihm selbst und einem Manager mit dem Spitznamen Leaf besteht. Auch am Anfang spielte für dieses Team FrozenIce, aber sechs Monate später verließ der Kerl das Team und gab den professionellen eSport auf. Aber tom60229 hat nicht aufgegeben und die Weltmeisterschaft 2017 gewonnen.

3. G2

Diese Organisation ist auch ein Multi-Gaming-Unternehmen, was bedeutet, dass sie Teams aus mehreren Disziplinen hat. In Hearthstone sind die Statistiken und Ergebnisse der G2-Spieler beeindruckend. Es gibt nur wenige Spieler in dieser Mannschaft, aber sie sind alle auf einem hohen Niveau.

Ihr unbestrittener Anführer ist Thijs. Der niederländische Spieler ist einer der erfolgreichsten und reichsten in der Welt der HS. Er ist seit 2015 bei G2, als Hearthstone gerade erst als Wettbewerbsdisziplin entstand. Thijs hat mit diesem Team große Erfolge erzielt. G2 hat dem Cybersportler ein gutes Umfeld geschaffen, in dem er sich ausschließlich auf das Spiel konzentrieren kann.